Rheinaue Bonn - Lions Club Bonn - Beethoven

Zahlen und Fakten

Lions Clubs International (The International Association of Lions Clubs) entstand in Illinois im Jahre 1917, hat sich seitdem - namentlich nach dem Zweiten Weltkrieg - in stürmischer Entwicklung beinahe über die ganze Welt verbreitet und umfasst heute ca. 45.000 Clubs mit rund 1,3 Million Mitgliedern die in ca. 45.000 Clubs in 200 Ländern und Regionen aktiv sind.

Der erste deutsche Lions Club wurde am 5.12.1951 in Düsseldorf gegründet. Heute, mehr als 60 Jahre danach engagieren sich in Deutschland knapp 51.300 Mitglieder in 1.527 Clubs  für die Gemeinschaft und für Menschen in Not.

Ursprünglich war die Lions-Bewegung auch in Deutschland eine reine Herrenangelegenheit. Das hat sich in den vergangenen Jahren deutlich gewandelt. Heute gibt es unter den 1.527 Clubs auch viele Damen- (98 Stück) und gemischte Clubs (532 Stück). Die Tendenz ist eindeutig steigend.

Ältester Leo-Club in Deutschland: Gießen-Lahn-Dill, gegründet 12.12.1970. Die Leos sind die Jugendorganisation von Lions Clubs International.

Die deutschen Lions Clubs sind im Multi-Distrikt 111 – Deutschland (MD 111 - Deutschland) der Internationalen Vereinigung zusammengeschlossen und werden durch den Vorsitzenden des Governorrates vertreten.

Jeder, der 18 Einzeldistrikt wird von einem Governor geleitet, dessen Amtszeit ein Jahr dauert. Die Governors bilden nach den internationalen Bestimmungen den Governorrat, der die Zusammenarbeit zwischen bzw. in den deutschen Distrikte pflegt.

Der Sitz der Hauptverwaltung ist in Oak Brook bei Chicago (USA). Der Welt-Organisation von Lions Clubs International gehören bedeutende Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens an, darunter eine Reihe von Staatsoberhäuptern.

Einmal jährlich, meistens Ende Juni / Anfang Juli, findet der Internationale Kongress (Lions Clubs International Convention) statt, bei dem jeweils der Internationale Präsident, seine zwei Stellvertreter und das Internationale Direktorium gewählt werden.

Aktuelle Meldungen

Lions-Clubtreffen mit Abstand

02. Juni 2020: Gut drei Monate nach der letzten Präsenzveranstaltung des Lions Clubs Bonn-Beethoven unternehmen die Beethoven-Lions einen vorsichtigen Versuch der Wiederannäherung. Das nächste Clubtreffen findet am Montag, den 08. Juni 2020 um 19:30 (19:00 Uhr come together) im Parkrestaurant Rheinaue...

2.400 € - Spende für die Bonner Tafel e. V.

18. Mai 2020: Traditionell sammeln die Beethoven-Lions im Frühjahr gemeinsam mit ihrem langjährigen Activity-Partner, der Galeria Kaufhof in Bonn, für die Bonner Tafel. In diesem Jahr machte die Corona-Pandemie uns einen Strich durch die Rechnung und die gemeinsame "Ein-Teil-mehr"-Activity konnte...

Lions helfen trotz Corona

16. April 2020: Das Frühjahr 2020 ist anders. Wo die Menschen sonst gemeinsam die ersten Frühlingsstrahlen genießen, im Straßencafé plaudern, ein Eis schlecken etc. herrscht zurzeit Ruhe und Leere. Das Corona-Virus hat die Welt fest im Griff und viele liebgewordene Gewohnheiten und Veranstaltungen müssen...

Die Vorstandswahl ist entschieden.

15. April 2020: Der Lions Clubs Bonn-Beethoven hat seinen Vorstand für das kommende neue Lionsjahr 2020/2021 gewählt. Ab dem 01. Juli 2020 werden die neue Präsidentin, Dr. Sabine Dommack, und ihr Team die Geschicke der Beethoven-Lions für ein Jahr lenken. Wir gratulieren dem neuen Vorstand sehr herzlich zu seiner...
Beethoven - Lions Club Bonn